Preise für Beratungs- und Serviceleistungen 

Position:   Preise

Hammerzinssätze gibt es hier:

jetzt Angebot anfordern:

 

 

 

 

Preise

Für Bietinteressenten

 

Inzwischen sorgen nicht nur die Amtsgerichte durch Erläuterungen zu den Verfahren für etwas mehr Transparenz. Immer häufiger versuchen auch Makler, Ihnen als Bietinteressenten die Scheu vor der Zwangsversteigerung durch "Informationsblätter" zu nehmen. Diese Informationen mögen insoweit ihren Zweck erfüllen, sind jedoch absolut nicht geeignet, Ihnen als Bietinteressenten den im Verfahren erforderlichen Wissensvorsprung vor allen anderen zu verschaffen und Sie sicher an das von Ihnen verfolgte Ziel zu führen. Den Verfassern kann schließlich egal sein, welche unerwarteten Probleme Sie sich einhandeln und wie teuer die Immobilie tatsächlich für Sie wird. Banken und Makler streben nach großen Verwertungserlösen und animieren die Bietinteressenten folglich zu möglichst hohen Geboten.

 

Ich habe das für Sie wirklich Wichtige in einem umfassenden Leitfaden für Bietinteressenten zusammengeschrieben. Nach Studium dieses Leitfadens sollten Sie für alles gerüstet sein und keine unliebsamen Überraschungen mehr erleben. Meine wertvollen Hinweise werden Sie unter Umständen sogar ermutigen, für Außenstehende nicht überschaubare Risiken einzugehen, um günstig zu einer Immobilie zu kommen. Ein Schnäppchen ohne jegliches Risiko gibt es nämlich selbst in der Zwangsversteigerung nicht. Wie hoch das „Rest“-Risiko für Sie ist, entscheiden Sie im Wesentlichen schon lange vor dem Zwangsversteigerungstermin letztendlich selbst.

Den beliebten Leitfaden können Sie hier gegen eine Schutzgebühr von 24,90 € online bestellen und mit PayPal bezahlen; dazu klicken Sie einfach auf den nachstehenden Link. Oder Sie überweisen mir die 24,90 € auf mein Konto; die Bankverbindung finden Sie im Impressum.

 

Sollten danach noch Fragen offen sein, so klären wir diese fernmündlich oder in einem persönlichen Gespräch. Wenn Sie möchten, begleite und unterstütze ich Sie auch im Zwangsversteigerungstermin. Das ist günstiger als Sie denken. Als Anhaltspunkt für Ihre Kalkulation können die nachfolgenden Ausführungen für Verfahrensbeteiligte dienen.

 

 

Für Verfahrensbeteiligte

 

Sie kennen das ja: Nehmen Sie im Büro eines Rechtsanwalts Platz und lassen sich beraten, so ist – unabhängig vom Ergebnis und des Nutzens seiner Beratung und Tätigkeit – sein auf Grundlage des Gegenstands- bzw. Streitwerts berechnetes Honorar verdient und fällig. Ob die Einsschaltung eines Rechtsanwalts überhaupt Sinn macht, klären wir bereits im ersten Gespräch.

 

Bei mir wählen Sie das Vergütungsmodell. Entweder vereinbaren wir ein Pauschalhonorar oder Sie entscheiden sich für die Abrechnung nach zeitlichem Aufwand. So sind die Kosten für meine Dienstleistung vorab gut kalkulierbar und Sie vor bösen Überraschungen sicher. 

 

Entscheiden Sie sich für ein Pauschalhonorar, erfahren Sie dafür alles, was Sie meines Erachtens wissen sollten, und bekommen alle Fragen beantwortet, die Ihnen auf der Seele brennen. Möchten Sie, dass ich nach Aufwand abrechne, kalkuliere ich für Beratung und gutachterliche Tätigkeit stets mit 100,00 € incl. Spesen und Umsatzsteuer je Stunde. Sie werden übrigens erstaunt sein, wie viele nützliche Informationen Sie in einer Stunde erhalten. 

Ganz egal, für welches Vergütungsmodell Sie sich entscheiden, hier können Sie schnell und sicher mittels PayPal Beratungsleistungen buchen. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Sie direkt dorthin. 

 


Das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz …

 

.... regelt ausschließlich Honoraransprüche der Rechtsanwälte für anwaltliche Tätigkeiten wie Rechtsberatung etc. Da ich nicht diese, sondern eine ausschließlich wirtschaftliche Beratung anbiete, lassen sich Vergütungsansprüche nur durch eine Honorarvereinbarung oder durch konkludentes Handeln begründen.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich aufgrund schlechter Erfahrungen künftig erst nach Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung oder Zahlung eines angemessenen Vorschusses tätig werde.

 

 

 

 

 

 

AGB | Impressum | Disclaimer | Sitemap | Kontakt